SuperValu-Filiale von United Natural Foods. Der Konzern profitiert von veränderten Konsumgewohnheiten in der Corona-Krise. / Foto: UNF

  Nachhaltige Aktien

United Natural Foods: Aktie gewinnt 24 %

Der Bio-Lebensmittel-Großhändler United Natural Foods (UNF) hat sein Geschäftsjahr 2021 mit einem höheren Gewinn als erwartet abgeschlossen. Wie attraktiv ist die Aktie?

Der US-Konzern setzte im Ende Juli abgelaufenen Geschäftsjahr knapp 27 Milliarden US-Dollar um und übertraf damit das bereits sehr gute Geschäftsjahr 2020 um fast 400 Millionen Dollar. 2019 lag der Umsatz bei 22,3 Milliarden Dollar.

Weil weniger Umstrukturierungskosten anfielen und UNF keine weiteren Abschreibungen auf den Unternehmenswert vornehmen musste, erzielte der Konzern 2021 einen Nettogewinn von 149 Millionen Dollar. In den beiden Vorjahren hatte UNF jeweils ein Minus von etwa 280 Millionen Dollar verbuchen müssen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

13.09.21
 >
27.08.21
 >
09.08.21
 >
10.06.21
 >
11.03.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x