Veolia hat den Wettbewerber Suez erfolgreich integriert und wächst weiter. / Foto: imago images, Vincent Isore

  Nachhaltige Aktien

Veolia wächst deutlich im ersten Quartal – Suez-Integration gelungen

Der französische Umweltdienstleister Veolia hat das erste Quartal 2022 mit nach eigenen Angaben „sehr soliden Ergebnissen“ abgeschlossen. Der Konzern konnte Umsatz und Gewinn deutlich steigern.

Die Zuwächse gingen insbesondere auf die erfolgreiche Übernahme des Wettbewerbers Suez zurück, aber auch auf organisches Wachstum. Vor allem profitierte der Konzern von höheren Energie- und Sekundärrohstoffpreisen. Im Energiesektor tritt Veolia etwa als Besitzer von Stadtwerken oder Produzent von Biogas und -kraftstoffen auf.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

22.03.22
 >
18.03.22
 >
15.12.21
 >
06.07.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x