Windpark von Vestas in Deutschland. / Foto: Unternehmen

  Aktien-Favoriten, Meldungen

Vestas: Schon Aufträge über mehr als 10 Gigawatt in 2020

Der Windanlagenbauer Vestas hat einen Auftrag über 17 5,6-Megawatt-Turbinen für ein Windprojekt in den USA erhalten. Der Auftrag umfasst laut dem Unternehmen die Lieferung und Inbetriebnahme der Turbinen sowie einen Zehn-Jahres-Servicevertrag. Die Lieferung der Turbinen ist für das dritte Quartal 2021 und die Inbetriebnahme für das vierte Quartal 2021 vorgesehen. Damit überschreitet der Auftragseingang von Vestas im Jahr 2020 die 10-Gigawatt-Marke, noch bevor das Unternehmen in das vierte Quartal geht.

Das Projekt und der Kunde werden auf Kundenwunsch nicht bekannt gegeben. Vestas teilte außerdem mit, dass mit dem neuen Auftrag die Bestellungen für die neue EnVentus-Plattformarchitektur das Volumen von einem Gigawatt überschritten habe. Der erste Auftrag für die neue Plattform sei im dritten Quartal des vergangenen Jahres eingegangen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

10.09.20
 >
11.08.20
 >
01.07.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x