Wasserstoff-Elektrolyseur von Nel ASA. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

Wasserstoffaktie Nel legt weiter zu – lohnt sich der Einstieg?

Die Berenberg Bank hat eine Kaufempfehlung für die Aktie des norwegischen Wasserstoffherstellers Nel ASA ausgesprochen. Die Aktie nimmt Kurs auf ein neues 52-Wochen-Hoch.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Die Analysten der Berenberg Bank schätzen das Wachstums- und Gewinnpotenzial von Nel hoch ein und nennen als mittelfristiges Kursziel umgerechnet 2,21 Euro. Aktuell steht die Aktie im Tradegate-Handel bei 2,07 Euro (Stand 1.9.2020, 9:05 Uhr). Heute hat die Aktie bislang um 2,2 Prozent zugelegt. Auf Monatssicht liegt sie 17,5 Prozent im Plus. Im Jahresvergleich hat die Aktie 194 Prozent an Wert gewonnen. Ihr bisheriges 52-Wochen-Hoch erreichte die Aktie im Juli mit 2,19 Euro.

Verwandte Artikel

26.08.20
 >
20.08.20
 >
07.08.20
 >
25.07.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x