Die Aktie des Wasserstoffunternehmens Nel steht aktuell stark unter Druck. / Foto: Nel

  Nachhaltige Aktien, Erneuerbare Energie, Meldungen

Wasserstoffexperte Nel: Aktie im freien Fall – was ist der Grund?

Der norwegische Wasserstoffhersteller Nel hatte zuletzt schlechte Nachrichten für Investorinnen und Investoren. Nun geht es für die Aktie schon wieder drastisch abwärts. Wie schätzt ECOreporter die Nel-Aktie ein?

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass der spanische Energiekonzern Iberdrola seine Partnerschaft für Wasserstoffprojekte mit Nel nicht weiter ausbauen wird. Der Konzern traut den Norwegern Projekte der geplanten Größe offenbar nicht zu. ECOreporter berichtete hier.

Bereits bei Veröffentlichung der letzten Quartalszahlen hatte der Markt enttäuscht auf fehlende neue Großaufträge reagiert und die Aktie auf Talfahrt geschickt. Nel hat sich mittlerweile Partner gesucht, die das Unternehmen bei größeren Aufgaben unterstützen sollen.

Riskante Branche

Nach dem Iberdrola-Schock in der vergangenen Woche hatte sich die Aktie zunächst wieder leicht erholt, spekulativ orientierte Anlegerinnen und Anleger scheinen wieder eine Chance für Gewinnmitnahmen zu sehen.

Die Nel-Aktie ist im Tradegate-Handel aktuell allerdings wieder 5 Prozent im Minus zum Vortag und notiert bei 1,70 Euro (Stand: 1.6.2021, 11:06 Uhr). Im Monatsvergleich hat die Aktie 26 Prozent an Wert verloren, auf Jahressicht ist sie weiterhin knapp 30 Prozent im Plus.

Aufgrund der unsicheren Aussichten rät ECOreporter auch risikoaffinen Anlegerinnen und Anlegern aktuell von einem Einstieg in die Nel-Aktie ab. Wasserstoffinvestments sind zum jetzigen Zeitpunkt grundsätzlich hochspekulativ, Interessenten sollten einen Anlagehorizont von mindestens zehn Jahren mitbringen.

Eine ausführliche Einschätzung der Wasserstoffbranche und ihrer Unternehmen erhalten Sie in unserem Dossier  Von Bloom bis Linde: Das sind die besten Wasserstoff-Aktien.

Nel ASA:  ISIN NO0010081235 / WKN A0B733

Verwandte Artikel

25.05.21
 >
05.05.21
 >
04.05.21
 >
26.04.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x