Solaranlage von Canadian Solar in den USA. / Foto: Unternehmen

29.09.20 Nachhaltige Aktien

Weitere Patentklage gegen Canadian Solar in Japan – wie reagiert die Aktie?

Der Solarmodulhersteller Maxeon Solar Technologies hat nach eigenen Angaben in Tokio eine Patentverletzungsklage gegen Canadian Solar Japan eingereicht. Dabei geht es um die angebliche Verletzung eines Patents auf Schindel-Solarzellenpaneele. Canadian Solar Japan ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des kanadischen Unternehmens Canadian Solar.

Der Streit dreht sich um Paneele, die Maxeon entwirft, herstellt und unter dem Markennamen "SunPower Performance" verkauft. Die Architektur und die Herstellungsprozesse der Hochleistungs-Paneele wurden von dem Start-up Cogenra Solar entwickelt, das 2015 von der SunPower Corporation übernommen wurde. Nach der Ausgliederung von Maxeon Solar Technologies aus dem SunPower-Konzern behielt Maxeon die Verwendung der Marke SunPower bei.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

28.09.20
Canadian Solar streitet Patentrechtsverletzungen ab – Aktie legt deutlich zu
 >
11.09.20
Canadian Solar: Aktie verliert fast 11 % - was steckt dahinter?
 >
10.08.20
Canadian Solar übertrifft Erwartungen – Aktie steigt um 7 %
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x