Goldwind profitiert derzeit von seiner breiten Angebotspalette. / Foto: imago images, imagechina

  Nachhaltige Aktien

Xinjiang Goldwind steigert Gewinn deutlich, Aktie legt 12 % zu

Der chinesische Windradbauer Xinjiang Goldwind hat in diesem Jahr bislang gute Geschäfte gemacht. Lohnt sich der Einstieg in die Aktie?

In den ersten neun Monaten 2021 erzielte Goldwind einen Nettogewinn von umgerechnet 0,4 Milliarden Euro. Das sind 46 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Gleichzeitig gingen die Einnahmen aus dem operativen Geschäft um fast 10 Prozent auf umgerechnet 4,5 Milliarden Euro zurück.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

23.08.21
 >
27.04.21
 >
21.10.21
 >
19.10.21
 >
01.10.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x