Die veganen Produkte von BioGaia fördern die Gesundheit mit Bakterien aus dem menschlichen Körper. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

6 % Kurszuwachs – BioGaia profitiert von Vorratskäufen

Der schwedische Gesundheitskonzern BioGaia hat im dritten Quartal 2021 nach vorläufigen Zahlen seinen Umsatz um ein Drittel zum Vorjahr gesteigert. Die Aktie erholt sich ein wenig von einer längeren Verlustphase.

BioGaia geht für den Zeitraum Juli bis September von einem Umsatz von 174 Millionen Schwedischen Kronen (17,3 Millionen Euro) aus. Im Vorjahreszeitraum waren es 13,2 Millionen Euro. Der operative Gewinn ist Unternehmensangaben zufolge um fast 150 Prozent auf 6,7 Millionen Euro gestiegen. Als Grund für die deutlichen Zuwächse nennt BioGaia Vorratskäufe von Großkunden.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

13.08.21
 >
05.07.21
 >
06.05.21
 >
09.09.21
 >
24.08.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x