Die Osram-Aktie wird zu einem Spekulationsobjekt. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

AMS bietet Osram-Aktionären höhere Abfindung – Aktie schießt nach oben

Der Lichtspezialist Osram und sein Mehrheitsaktionär AMS haben mit einem Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag ihre künftige Beziehung geregelt. Eine außerordentliche Hauptversammlung muss am 3. November noch zustimmen, dies gilt aber als Formalie.

Der Vertrag werde die „schnelle und erfolgreiche Integration von AMS und Osram in ein zusammengeführtes Unternehmen ermöglichen, das profitables Wachstum auf langfristiger Basis bietet“, sagte AMS-Chef Andreas Everke. Mit der Vereinbarung kann AMS bei Osram durchregieren und die Gewinne der Münchner Tochter abschöpfen – muss aber auch deren Verluste ausgleichen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

07.07.20
 >
06.07.20
 >
09.12.19
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x