aventron ist einer der größten Solarstromproduzenten der Schweiz. Der Aktienkurs hat in den letzten Tagen spürbar zugelegt. / Foto: Unternehmen

  Aktien-Favoriten

aventron knackt Milliarden-Marke

Der Schweizer Erneuerbare-Energien-Konzern aventron hat erstmals in seiner Unternehmensgeschichte in einem Jahr mehr als 1 Milliarde Kilowattstunden Grünstrom produziert. Wie entwickelt sich die Aktie?

Eigenen Angaben zufolge haben die Kraftwerke von aventron 2020 ungefähr 1050 Gigawattstunden Strom erzeugt. 2019 waren es 900 Gigawattstunden. Die Gesamtleistung des Konzerns stieg von 105 auf 107 Millionen Schweizer Franken (99 Millionen Euro).

Wegen wetterbedingt gesunkener Strommarktpreise in Norwegen fiel der Gewinn etwas niedriger aus als von aventron erwartet. Unternehmensangaben zufolge lag das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) bei 31,5 Millionen CHF (29 Millionen Euro) nach 32,4 Millionen CHF im Vorjahr. Die EBIT-Marge ging von 30,8 auf 29,4 Prozent zurück.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

12.01.21
 >
25.09.20
 >
15.02.21
 >
11.02.21
 >
01.09.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x