Bechtle setzt seine Wachstumsstrategie fort und kauft in Österreich zu. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten, Meldungen

Bechtle kauft in Österreich zu – Aktie auf Rekordniveau

Der Neckarsulmer IT-Konzern Bechtle übernimmt den Wiener IT-Dienstleister Open Networks. Damit stärkt Bechtle seine Marktposition im Nachbarland Österreich. Der angekündigte Aktiensplit ist inzwischen umgesetzt.

Open Networks hat 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erwartet für 2021 einen Umsatz von rund 12,5 Millionen Euro. Das Unternehmen bezeichnet sich selbst als "Partner in Cloud, Netzwerk, Server & Security Angelegenheiten".

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

12.08.21
 >
11.08.21
 >
10.08.21
 >
27.07.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x