Bloom Energy ist Experte für stationäre Stromversorgung mit Brennstoffzellen. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Bloom Energy: Wasserstoffaktie gewinnt 37 % nach Korea-Deal

Der US-Brennstoffzellenhersteller Bloom Energy hat im Börsenhandel am Montag einen enormen Kurssprung um 37 Prozent verzeichnet. Grund dafür dürfte die Erweiterung einer Partnerschaft in Südkorea sein. Auch andere Aktien aus dem Wasserstoff-Sektor profitierten.

Das südkoreanische Technologieunternehmen SK Ecoplant hat sich demnach vertraglich verpflichtet, zwischen 2022 und 2025 Brennstoffzellen im Umfang von mindestens 500 Megawatt von Bloom Energy zu kaufen. Das gab Bloom am Montag bekannt. Der Auftrag soll einen Wert von etwa 4,5 Milliarden US-Dollar haben. Zum Vergleich: Der Börsenwert von Bloom liegt nach dem gestrigen Kurssprung bei 4 Milliarden Dollar.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

05.08.21
 >
22.07.21
 >
05.10.21
 >
04.10.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x