Brambles vermietet weltweit Holzpaletten für Warentransporte - in Corona-Zeiten kein einfaches Geschäft. / Symbolfoto: Pixabay

  Aktien-Favoriten

Brambles-Aktie verliert 10 % - was steckt dahinter?

Der australische Holzpalettenvermieter Brambles erwartet für die nächsten Monate solides Wachstum. Einigen Investoren ist das aber offensichtlich zu wenig, die Aktie gibt deutlich nach.

Auf seinem Investorentag kündigte Brambles für das bis Juni nächsten Jahres laufende Geschäftsjahr 2022 ein erwartetes Umsatzwachstum von 5 bis 6 Prozent an. Der Gewinn soll hingegen wegen hoher Umstrukturierungskosten nur um 1 bis 2 Prozent steigen. Ab dem Geschäftsjahr 2023 rechnet Brambles mit jährlichen Gewinnsteigerungen im hohen einstelligen Prozentbereich.

Nach Bekanntgabe der Prognose verlor die Brambles-Aktie gestern knapp 10 Prozent an Wert – Anlegerinnen und Anleger hatten sich offenbar einen positiveren Ausblick erhofft. Auf Sicht von drei Monaten notiert die Aktie 4 Prozent im Minus, im Jahresvergleich hat sie 6 Prozent gewonnen.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Das Geschäftsjahr 2021 war für Brambles trotz coronabedingter Probleme gut gelaufen (ECOreporter berichtete hier). Die Redaktion sieht bei dem Konzern weiterhin Potenzial, die kostspieligen Umstrukturierungen sollten spätestens 2023 abgeschlossen sein. Mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis für das Geschäftsjahr 2022 von 25 ist die Aktie kein Schnäppchen, für ein langfristiges Investment aber noch nicht zu hoch bewertet.

Brambles ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Kategorie Nachhaltige Mittelklasse-Aktien. Ein ausführliches Unternehmensporträt finden Sie hier.

Lesen Sie auch unseren Überblick Langfristig gut investiert – bis zu 1.600 % im Plus mit nachhaltigen Mittelklasse-Aktien.

Brambles Ltd.: ISIN AU000000BXB1 / WKN A0LA6D

Verwandte Artikel

18.08.21
 >
29.06.21
 >
09.08.21
 >
10.09.21
 >
02.11.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x