Cisco möchte sein Angebot für das Online-Arbeiten weiter verbessern. / Foto: Unternehmen

  Aktien-Favoriten, Meldungen

Cisco kauft zwei Spezialisten für Video-Meetings

Der US-Netzwerkausrüster Cisco Systems will mit zwei Übernahmen die Funktionalität seiner Video-Meeting-Software Webex verbessern. Der Konzern zahlt eine nicht bekannt gegebene Summe, um die Publikums-Interaktionsplattform Slido zu erwerben. Für 730 Millionen US-Dollar soll zudem das Cloud-Unternehmen Imimobile übernommen werden.

Slido stellt Tools zur Verfügung, die bei der Moderation großer Gruppen helfen und "Echtzeit-Feedback und Einblicke vor, während und nach jedem Meeting ermöglichen". Die Software verfügt über Funktionen, die es Zuschauerinnen und Sitzungsteilnehmern unter anderem ermöglichen, Fragen zu stellen, an Abstimmungen teilzunehmen und Quizfragen zu beantworten.

Imimobile ermöglicht es Unternehmen, mit ihren Kundinnen und Kunden über verschiedene Kanäle zu kommunizieren, darunter soziale Medien, Messaging und Sprache. Imimobile wird Teil von Webex werden. Cisco wird die Omnichannel-Fähigkeit der Plattform nutzen, um Unternehmen eine bessere Verbindung mit ihren Kundinnen und Kunden zu ermöglichen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

13.11.20
 >
07.10.20
 >
14.08.20
 >
02.06.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x