Cochlear gehört zu den Weltmarktführern bei Hörimplantaten. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

Cochlear erholt sich von Corona – wie läuft die Aktie?

Der australische Hörimplantate-Hersteller Cochlear macht seit einigen Monaten wieder gute Geschäfte. Die Aussichten für 2021 sind aber durchwachsen.

Im Frühjahr 2020 war der Umsatz von Cochlear coronabedingt eingebrochen, im April setzte der Konzern 80 Prozent weniger um als ein Jahr zuvor. Danach erholte sich das Unternehmen langsam wieder. In der zweiten Jahreshälfte lag der Umsatz nach jetzt veröffentlichten Zahlen bei knapp 743 Millionen Australischen Dollar (AUD, 483 Millionen Euro). Das waren nur noch 4 Prozent weniger als im zweiten Halbjahr 2019. Im dritten Quartal lag das Minus bei 8 Prozent, im vierten Quartal setzte Cochlear sogar 7 Prozent mehr um als im Vorjahreszeitraum.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Der Nettogewinn aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit betrug in der zweiten Jahreshälfte 125 Millionen AUD (81 Millionen Euro), ein Minus von 6 Prozent zu 2019.  Aufgrund von einmaligen positiven Sondereffekten lag der Gesamtnettogewinn mit 236 Millionen AUD (153 Millionen Euro) deutlich über dem Vorjahreswert (158 Millionen AUD).

Für das erste Halbjahr 2021 rechnet Cochlear mit einem Nettogewinn aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit von ungefähr 100 bis 120 Millionen AUD. Unternehmensangaben zufolge drücken derzeit die neuerlichen Corona-Lockdowns und der stärkere Australische Dollar auf die Ergebnisse.

Analysten hatten schwächere Halbjahreszahlen erwartet. Auf Wochensicht ist die Cochlear-Aktie 6,6 Prozent im Plus, im Jahresvergleich liegt sie nach einem starken Kurseinbruch im März 2020 noch 9,6 Prozent im Minus. Auf fünf Jahre gesehen hat die Aktie 110 Prozent an Wert gewonnen. Gestern notierte sie im Tradegate-Handel bei 143,58 Euro (22.2.2021, Schlusskurs).

ECOreporter schätzt die Cochlear-Aktie nach wie vor als zu teuer für einen Neueinstieg ein, das erwartete Kurs-Gewinn-Verhältnis für 2021 liegt bei hohen 64.

Bis zu 41 Prozent Plus – lesen Sie den ECOreporter-Überblick über die Entwicklung nachhaltiger Gesundheitsaktien.

Cochlear Ltd.: ISIN AU000000COH5 / WKN 898321

Verwandte Artikel

22.12.20
 >
20.08.20
 >
16.11.20
 >
23.11.20
 >
13.09.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x