Coloplast erweitert sein Geschäftsfeld für die Behandlung chronischer Erkrankungen. / Foto: Coloplast

  Aktien-Favoriten

Coloplast übernimmt für 2 Milliarden Euro Atos Medical

Der dänische Medizingerätehersteller Coloplast wird für rund 2,2 Milliarden Euro den schwedischen Gesundheitskonzern Atos Medical von der französischen Private-Equity-Firma PAI Partners übernehmen. Das teilte Coloplast am heutigen Montag mit.

Atos Medical ist Weltmarktführer im Bereich der sogenannten Laryngektomie, der operativen Entfernung des Kehlkopfs. Diese kann etwa durch einen Halstumor nötig werden. Coloplast sieht in dem Zukauf laut Mitteilung eine "langfristige Wachstumskategorie" mit "eigener Identität".

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

02.11.21
 >
25.10.21
 >
19.08.21
 >
07.05.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x