Coloplast gehört zu den Weltmarktführern bei Katheter-, Urin- und Stomabeuteln. / Foto: Coloplast

  Aktien-Favoriten

Coloplast macht gute Geschäfte, Aktie gibt trotzdem nach

Der dänische Gesundheitskonzern Coloplast hat im aktuellen Geschäftsjahr Umsatz und Gewinn gesteigert. Anlegerinnen und Anleger hatten aber offenbar mit noch besseren Ergebnissen und einer positiveren Prognose für die nächsten Monate gerechnet.

In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2020/21 (Oktober 2020 bis Juni 2021) setzte Coloplast umgerechnet 1,93 Milliarden Euro um. Das sind 3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Wegen eines besseren Finanzergebnisses stieg der Nettogewinn sogar um 12 Prozent auf knapp 0,5 Milliarden Euro. Die operative Gewinnmarge vor Sondereffekten (EBIT-Marge) stieg von 31 auf 33 Prozent.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

17.08.21
 >
05.08.21
 >
28.07.21
 >
09.09.21
 >
07.05.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x