Ambu ist auf medizinische Einwegartikel spezialisiert. Die wichtigsten Produkte des Unternehmens sind Endoskope. / Foto: Ambu

  Nachhaltige Aktien

Neues Ambu-Endoskop kommt später auf den Markt, Aktie verliert 12 %

Der dänische Medizintechnikkonzern Ambu hat solide Geschäftszahlen gemeldet. Das neue Endoskop-Modell aScope 5 Broncho soll jetzt aber erst ab dem nächsten Geschäftsjahr verkauft werden. Die Aktie setzt ihren Abwärtstrend fort.

Knapp 12 Prozent hat die Ambu-Aktie auf Wochensicht verloren, derzeit kostet sie im Tradegate-Handel 27,24 Euro (Stand 17.8.2021, 10:01 Uhr). Bereits im Mai hatte die Aktie stark an Wert eingebüßt, Anfang Juli senkte das Unternehmen zudem seine Prognose (ECOreporter berichtete hier).

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

30.07.21
 >
28.07.21
 >
02.07.21
 >
11.06.21
 >
01.02.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x