Hain Celestial bietet viele vegetarische und vegane Produkte an, etwa Gemüsechips. / Symbolfoto: imago images, Westend61

  Aktien-Favoriten, Mittelklasse-Aktien

ECOreporter-Favoriten-Aktien: Hain Celestial rein, Deutsche Pfandbriefbank raus

Der nachhaltige Lebensmittelhersteller Hain Celestial ist eine neue ECOreporter-Favoriten-Aktie. Das US-Unternehmen verdrängt die Deutsche Pfandbriefbank (pbb) in der Kategorie Nachhaltige Mittelklasse.

Die Aktie der pbb hat sich seit Beginn der Corona-Krise schwach entwickelt. Mitte Februar 2020 notierte sie noch bei 15,66 Euro, dann fiel sie bis auf 5,12 Euro. Von diesem Absturz hat sich die Aktie bislang nicht erholt, aktuell kostet sie im Xetra-Handel 10,22 Euro (Stand 12.10.2021, 15:15 Uhr). Damit ist sie weniger wert als bei ihrem Börsenstart im Sommer 2015, damals notierte sie bei 11,45 Euro.

Die Geschäfte der pbb liefen zuletzt zwar zufriedenstellend (ECOreporter berichtete hier). Die Perspektiven der Bank aus dem bayerischen Garching sind aber unklar. Das Institut ist auf die Vergabe von Immobilienkrediten spezialisiert – in Zeiten von Corona, Baustoffknappheit und drohenden Immobilienblasen ein Geschäft mit erhöhten Risiken. Sollte die pbb zukünftig weitere hohe Rückstellungen für ausfallgefährdete Kredite bilden müssen, könnte dies die Ergebnisse der Bank ähnlich stark belasten wie 2020 und den Aktienkurs erneut einbrechen lassen.

Hafermilch mit Bio-Siegel

Wegen der unsicheren Perspektiven hat ECOreporter die pbb aus seiner Liste der Mittelklasse-Favoriten-Aktien entfernt. Den frei gewordenen Platz nimmt Hain Celestial ein. Das US-Unternehmen verkauft vegetarische und vegane Lebensmittel und Pflegeprodukte, in Deutschland beispielsweise die Milchersatzprodukte der Marke Natumi. Hain Celestial verzichtet auf Tierversuche, bemüht sich um Bio-Siegel und spendet nicht verkaufte Waren an Bedürftige.

Nach einigen Umstrukturierungen ist das Unternehmen mittlerweile wieder wirtschaftlich gut aufgestellt. Die Aktie liegt auf Sicht von drei Jahren knapp 75 Prozent im Plus und ist mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis für 2021 von 30 kein Schnäppchen mehr – derzeit ein Investment für Anlegerinnen und Anleger mit langem Atem.

Ein ausführliches aktuelles ECOreporter-Porträt von Hain Celestial finden Sie hier.

Lesen Sie auch: Vegane Aktien - Bis 92 % Plus in einem Jahr.

Hain Celestial Group Inc.: ISIN US4052171000 / WKN 908170

Verwandte Artikel

11.10.21
 >
16.09.21
 >
24.08.21
 >
13.08.21
 >
02.07.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x