In den Spezialfonds Encavis Infrastructure Fund II wird ein weiterer deutscher Windpark eingebracht. / Symbolfoto: Encavis

  Aktien-Favoriten, Meldungen, Institutionelle / Anlageprofis, Finanzdienstleister

Encavis Asset Management kauft deutschen Windpark für Spezialfonds

Die Encavis Asset Management AG (Encavis AM), ein Tochterunternehmen des Hamburger Solar- und Windparkbetreibers Encavis AG, hat im Landkreis Prignitz in Brandenburg den Windpark Warnsdorf erworben. Die zwölf Anlagen verfügen laut Unternehmen über eine Gesamtleistung von 43,2 Megawatt (MW).

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Encavis AM zufolge können die Anlagen mehr als 40.000 Haushalte mit grünem Strom versorgen und vermeiden jährlich über 47.000 Tonnen schädliches CO2. Projektiert wurden die Anlagen von dem Energieparkentwickler UKA, der auch weiterhin das technische Parkmanagement übernimmt.

Die neu erworbenen Kraftwerke werden in den von der Encavis AM aufgelegten Spezialfonds Encavis Infrastructure Fund II eingebracht. Der von der Bayern LB angebotene Spezialfonds richtet sich an institutionelle Anleger und ist speziell für Banken und Sparkassen konzipiert.

Favoriten-Aktie im Visier von Leerverkäufern

Die Aktie des Encavis AM-Mutterkonzerns Encavis AG steht im Xetra-Handel aktuell bei 14,78 Euro und ist damit 0,7 Prozent im Minus zum Vortag (Stand: 9.6.2021, 9:58 Uhr). Auf Monatssicht ist die Aktie 1,3 Prozent im Minus, im Jahresvergleich hat sie 21,8 Prozent an Wert gewonnen.

Die wirtschaftlichen Aussichten von Encavis sind gut, mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis für 2021 von 32 ist die Aktie aber weiterhin hoch bewertet. Neueinsteiger sollten einen langen Investitionshorizont mitbringen. Wer bereits Encavis-Aktien besitzt, sollte an ihnen festhalten.

Zudem gilt es zu beachten: Encavis befindet sich seit Monaten im Visier von Leerverkäufern. Seit Januar, als die Aktie bei 25,00 Euro lag, hat der Kurs sich fast halbiert – weitere heftige Kursausschläge nach oben oder unten sind nicht auszuschließen.

Encavis ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Kategorie Grüne Spezialwerte.

Eine aktuelle Übersicht über die Spezialwerte-Aktien finden Sie hier.

Encavis AG:  ISIN DE0006095003 / WKN 609500

Verwandte Artikel

02.06.21
 >
14.05.21
 >
24.03.21
 >
22.03.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x