Analysten schätzen die Aussichten von Encavis als positiv ein - die Aktie hat zuletzt stark an Wert verloren. / Foto: Unternehmen / Foto: Unternehmen

  Aktien-Favoriten

Encavis: Analysten erwarten weiteres Wachstum – wie attraktiv ist die Aktie?

Der Wind- und Solarparkbetreiber Encavis hat Einschätzungen aller zehn Analysten veröffentlicht, die die Aktie derzeit im Research beobachten. Der Börsenkurs des Hamburger Unternehmens bleibt weiter schwankungsanfällig.

Encavis selbst erwartet für das Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von mehr als 280 Millionen Euro und einen Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) von mehr als 130 Millionen Euro. Die zehn Analysten gehen im Schnitt davon aus, dass der Umsatz bei 286 Millionen Euro liegen wird und das EBIT bei knapp 134 Millionen Euro. Für das Geschäftsjahr 2021 prognostizieren die Experten im Schnitt einen Umsatz von 328 Millionen Euro und ein EBIT von knapp 150 Millionen Euro. Den Geschäftsbericht für 2020 wird Encavis am 23. März veröffentlichen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

04.03.21
 >
24.02.21
 >
02.03.21
 >
07.09.21
 >
01.09.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x