Solarpark von Encavis in Sachsen-Anhalt. / Foto: Unternehmen

23.04.20 Erneuerbare Energie , Institutionelle / Anlageprofis

Encavis Asset Management kauft Wind- und Solarparks mit 55 MW Leistung

Die Encavis Asset Management AG aus Neubiberg, eine Tochter des Grünstromerzeugers Encavis, hat für einen Spezialfonds Wind- und Solarparks in Deutschland und den Niederlanden erworben. Die Kapazität der Kraftwerke beläuft sich auf 55 Megawatt (MW).

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

17.04.20
Encavis Asset Management kauft sieben Solarparks von BayWa r.e.
 >
20.03.20
Wind- und Solarstromproduzent Encavis macht Rekordgewinn
 >
18.02.20
Encavis, UmweltBank, IVU Traffic: Bis zu 465 % Plus mit tiefgrünen Aktien
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x