Die Encavis Asset Management AG will auch 2022 ihren Anlagenbestand vergrößern. / Foto: Encavis

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten, Institutionelle / Anlageprofis

Encavis Asset Management will nach starkem Jahr weiter wachsen

Die Encavis Asset Management AG (Encavis AM) hat ihren Anlagenbestand für institutionelle Investoren 2021 deutlich ausgebaut.  Auch für das laufende Geschäftsjahr ist die Tochtergesellschaft des Hamburger Solar- und Windparkbetreibers Encavis optimistisch – und verkündet direkt einen weiteren Zukauf.

Insgesamt hat Encavis AM die installierte Leistung aus Erneuerbaren Energien (EE) im abgelaufenen Geschäftsjahr nach eigenen Angaben um rund 50 Prozent auf nunmehr 1.200 Megawatt (MW) ausgebaut. Laut Encavis basiert das Wachstum auf Inbetriebnahmen von Wind- und Solarparks in Frankreich, Deutschland und den Niederlanden mit einer Kapazität von insgesamt 413 MW.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

01.02.22
 >
27.05.22
 >
12.01.22
 >
18.10.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x