Essity stellt sich im Bereich für Medizinprodukte und Wundversorgung besser auf. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten, Meldungen

Essity kauft US-Wundpflegeunternehmen Hydrofera

Der schwedische Hygieneprodukt-Hersteller Essity hat am Mittwoch bekannt gegeben, dass er das US-amerikanische Unternehmen Hydrofera übernommen hat. Das Unternehmen beschäftigt sich mit fortschrittlichen Wundpflegeprodukten, insbesondere Verbänden. Der Zukauf passt für Essity ins Konzept.

Der Kaufpreis beläuft sich auf 116 Millionen US-Dollar, wie Essity in einer Erklärung mitteilte. Hinzu kommt eine mögliche zusätzlichen Gewinnbeteiligung in Höhe von 15 Millionen US-Dollar auf einer bargeldlosen und schuldenfreien Basis.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

22.12.21
 >
13.12.21
 >
01.12.21
 >
19.11.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x