Die Nachfrage nach Hafermilch ist weiterhin hoch, aber die Oatly-Aktie kann derzeit nicht davon profitieren. / Foto: Oatly

  Nachhaltige Aktien

Hafermilch-Aktie Oatly verliert erneut 9 %

Für den schwedischen Milchersatzhersteller Oatly geht es an der Börse weiter abwärts. Ist die Aktie jetzt günstig genug für einen Einstieg?

Am gestrigen Montag gab der Oatly-Kurs um 9 Prozent nach, aktuell kostet die Aktie im Tradegate-Handel 6,52 Euro (Stand 11.1.2022, 9:20 Uhr). Seit dem Höchststand von 23,80 Euro aus dem Juni 2021 ist der Kurs um mehr als 72 Prozent abgesackt. Zum Börsenstart im Mai 2021 notierte die Aktie bei knapp 18 Euro.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Oatly hat wie viele Lebensmittelproduzenten seit Monaten mit Störungen in den Lieferketten und gestiegenen Rohstoffkosten zu kämpfen. Insbesondere die letzten Haferernten in den wichtigen Beschaffungsmärkten USA und Kanada fielen schwach aus. Oatly kann die höheren Kosten aber nur eingeschränkt weitergeben, weil die Haferdrinks des Unternehmens ohnehin schon vergleichsweise teuer sind.

Zudem hat Oatly aktuell Qualitätsprobleme, wahrscheinlich müssen deshalb Lagerbestände vernichtet werden. Dazu kommt, dass die letzten Quartalszahlen schwach waren (ECOreporter berichtete hier).

Das größte Problem für Oatly dürfte aber der hohe Wettbewerbsdruck sein. Mehrere Großkonzerne und Discounterketten sind in den letzten Jahren ins wachstumsträchtige Geschäft mit Milchersatzprodukten eingestiegen, Danone beispielsweise hat Hersteller wie Alpro und Provamel aufgekauft. Und die meisten Konkurrenten bieten ihre Hafermilch günstiger an als Oatly. Das können auch Kooperationen mit Starbucks und der Deutschen Bahn nicht ausgleichen.

ECOreporter hatte bereits beim Börsengang zur Vorsicht bei der Oatly-Aktie geraten. Nach Einschätzung der Redaktion ist das Papier auch weiterhin ein riskantes Investment und trotz der hohen Kursverluste nach wie vor zu teuer: Die aktuelle Marktkapitalisierung von Oatly liegt bei 4,3 Milliarden Dollar, der letzte Jahresumsatz betrug nur rund 400 Millionen Dollar.

Lesen Sie hier auch unseren Überblick zu veganen Aktien.

Oatly Group AB ADR: ISIN US67421J1088 / WKN A3CQRG

Verwandte Artikel

16.11.21
 >
14.12.21
 >
08.01.24
 >
03.11.21
 >
18.11.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x