Produktprüfung bei Enphase Energy. / Foto: Unternehmen

05.08.20 Nachhaltige Aktien

Hohe Kursschwankungen bei Enphase Energy – was sind die Hintergründe?

Der Aktienkurs des Wechselrichterherstellers Enphase Energy ist am gestrigen Dienstag stark gestiegen, heute geht es wieder bergab. Die Kursbewegungen haben nur teilweise etwas mit den neuen Geschäftszahlen zu tun, die das US-Unternehmen gemeldet hat.

Um fast 13 Prozent legte die Enphase Energy-Aktie gestern an der US-Börse Nasdaq zu. Analysten hatten nach dem positiven Quartalsbericht des Konkurrenten SolarEdge (ECOreporter berichtete hier) mit ähnlich guten Zahlen von Enphase Energy gerechnet.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

05.08.20
Solarzulieferer Manz: Weniger Umsatz, mehr Gewinn
 >
27.07.20
Solaraktie: Enphase Energy verliert an Wert
 >
22.05.20
Enphase Energy verliert 6,6 %, SolarEdge fast nichts – was sind die Hintergründe?
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x