Solar-Wechselrichter von SolarEdge. / Foto: Unternehmen

05.08.20 Aktien-Favoriten

SolarEdge: Unbeeindruckt von Corona – Plus 18 % an einem Tag

Der israelische Wechselrichterhersteller SolarEdge hat gute Zahlen für das zweite Quartal 2020 vorgelegt. Der Aktienkurs steigt deutlich.

SolarEdge erzielte von April bis Juni einen Umsatz von 332 Millionen US-Dollar. Trotz der Corona-Krise konnte der Vorjahresumsatz um 7 Millionen US-Dollar übertroffen werden. Eine positive Entwicklung sieht das Unternehmen vor allem auf dem europäischen Markt, wo die Absatzzahlen zuletzt besser gewesen seien als vor Ausbruch der Pandemie.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

22.05.20
Enphase Energy verliert 6,6 %, SolarEdge fast nichts – was sind die Hintergründe?
 >
07.05.20
Trotz Corona: SolarEdge weiter auf Wachstumskurs
 >
28.07.20
Solaraktie: Canadian Solar legt um 8,2 % zu
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x