Hauptsitz von Procter & Gamble in Cincinnati. Der Konzern will laut einem Bericht Spendengelder von bestimmten Politikern abziehen. / Foto: Unternehmen

  Aktien-Favoriten, Meldungen

Procter & Gamble überprüft Spenden an Politiker

Der US-Konsumgüterriese Procter & Gamble (P&G) will seine finanzielle Unterstützung für Politiker beenden, die das Ergebnis der Präsidentschaftswahlen 2020 in Frage gestellt haben. Das geht aus einem Bericht der US-Finanzzeitung Cincinnati Business Courier aus Ohio hervor.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

18.01.21
 >
10.11.20
 >
21.10.20
 >
15.10.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x