Linde verabschiedet sich aus dem DAX. Das Unternehmen will fortan nur noch an der Börse New York notiert sein. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten

Linde beschließt DAX-Abschied - rückt Rheinmetall nach?

Der Industriegase-Konzern Linde wird wie erwartet den deutschen Leitindex DAX verlassen. Am gestrigen Mittwoch stimmten die Aktionäre auf einer außerordentlichen Hauptversammlung des ECOreporter-Aktien-Favoriten mehrheitlich für einen Rückzug von der Börse Frankfurt.

Nach vorläufigen Ergebnissen gaben demnach mindestens 93 Prozent der Anteilseignerinnen und -eigner grünes Licht für diesen Schritt, wie Linde mitteilte. Linde verlässt damit nicht nur den DAX, sondern auch die wichtigsten europäischen Indizes wie den EuroStoxx 50.

Der Rückzug vom deutschen Aktienmarkt soll nach Zustimmung der Aufsichtsbehörden am oder um den 1. März erfolgen. Die offiziellen Abstimmungsergebnisse will Linde binnen vier Tagen vorlegen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

01.12.22
 >
29.11.22
 >
28.10.22
 >
25.10.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x