Mayr-Melnhof will ein Werk in Polen stärker auf den Bedarf des Onlinehandels ausrichten. / Foto: Unternehmen

  Aktien-Favoriten, Meldungen

Mayr-Melnhof investiert 35 Millionen Euro in Polen

Der österreichische Kartonhersteller Mayr-Melnhof investiert rund 35 Millionen Euro in den Standort Petersona seiner polnischen Tochter Neupack Polska. Das Werk soll mit Fokus auf E-Commerce und hochwertige Feinwellpappe (Microflute) ausgebaut werden.

Ziel des kürzlich gestarteten Investitionsprogramms in den Maschinenpark und das Gebäude des Unternehmens ist es, die Kapazitäten entlang der gesamten Verarbeitungskette zu erweitern und weiter zu optimieren. Das Werk wird laut Mayr-Melnhof in der Lage sein, ein innovativeres Verpackungsportfolio anzubieten, insbesondere für den Wachstumsmarkt Microflute.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

23.06.21
 >
21.06.21
 >
18.05.21
 >
16.03.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x