Osrams Geschäfte liefen zuletzt besser. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Osram steigert Gewinn deutlich – Spartenverkauf geplant

Der angeschlagene Lichtkonzern Osram hat im ersten Quartal seines Geschäftsjahres 2020/21 von seiner gut laufenden Halbleitersparte profitiert. Zudem haben Krisenmaßnahmen gegriffen. Neben Automotive-Produkten seien vor allem Halbleiter stark gefragt gewesen, teilte der MDax-Konzern am Dienstag bei der Vorlage der endgültigen Zahlen mit.

Der Geschäftsbereich Opto Semiconductors habe im abgelaufenen Quartal (Oktober bis Dezember) mit seiner bisher höchsten bereinigten Marge beim Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) einen Rekord erzielt, erklärten die Münchner. Die vorläufigen Zahlen und die angehobene Jahresprognose von Ende Januar wurden bestätigt. Kann das der Aktie neuen Schwung verleihen?

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

07.12.20
 >
25.09.20
 >
23.09.20
 >
07.07.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x