Zentrale von Osram in München

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Osram und Continental beenden Lichttechnik-Joint-Venture

Der Autozulieferer Continental und der Lichtspezialist Osram ziehen einen Schlussstrich unter ihr vor zwei Jahren gegründetes Gemeinschaftsunternehmen. Das Joint Venture mit 1.500 Mitarbeitern an 14 Standorten soll aufgelöst und das Geschäft wieder auf die beiden Firmen aufgeteilt werden.

Der Schritt war bereits erwartet worden. Weder Continental noch der neue Osram-Mehrheitseigner AMS haben verstärktes Interesse an der Zusammenarbeit. Angesichts der schwierigen Situation in der Autobranche wurden auch die Gewinnerwartungen der Kooperation enttäuscht.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Osram hat in dieser Woche seine künftige Beziehung zu ASM geregelt. Die Österreicher bieten den Osram-Aktionären eine Abfindung von 44,65 Euro je Aktie an; wer investiert bleibt, erhält künftig eine jährliche Garantiedividende. Seit Bekanntgabe der Nachricht legte die Osram-Aktie von 43,40 Euro bei Handelsschluss am Dienstag auf zwischenzeitlich bis zu 50,82 Euro am Donnerstag zu - ein Plus von rund 17 Prozent.

Zum Handelsschluss am Donnerstag lag die Aktie im Xetra-Handel bei 50,14 Euro (Stand: 24.9.2020, 17:35 Uhr). Auf Monatssicht hat die Aktie 15,8 Prozent an Wert gewonnen, im Jahresvergleich liegt sie 32,1 Prozent im Plus. Im Umfeld der AMS-Offerte ist die Aktie derzeit ein Spekulationsobjekt und nach Einschätzung von ECOreporter nichts für langfristige Anleger.

Osram Licht ist wegen der wirtschaftlichen Schwierigkeiten des Unternehmens seit Mai 2019 keine ECOreporter-Favoriten-Aktie mehr. Die Redaktion hat den Konzern in der Kategorie Mittelklasse-Aktien gegen das israelische Solarunternehmen SolarEdge ausgetauscht. Mehr dazu können Sie hier lesen.

Einige Ratschläge, was nachhaltige Anleger angesichts der aktuellen Börsenturbulenzen tun sollten, hat ECOreporter hier zusammengestellt. Welche Aktien die ECOreporter-Redaktion aktuell empfiehlt, erfahren Sie hier.

Osram Licht AG:

Verwandte Artikel

23.09.20
 >
07.07.20
 >
06.07.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x