Pflegeheim Hummeltal von SeniVita. Das Unternehmen hat schon seit längerer Zeit wirtschaftliche Probleme. / Foto: SeniVita

  Anleihen / AIF

Pflegeimmobilien-Anleihe: SeniVita setzt Vorstandschef Wiesent ab

Der Aufsichtsrat des Bayreuther Pflegeimmobilienbetreibers SeniVita Social Estate hat am Freitag mit sofortiger Wirkung gemäß § 84 Absatz 3 Aktiengesetz den Vorsitzenden des Vorstands, Dr. Horst Wiesent, abberufen.

Zu den Gründen für die Absetzung äußerte sich das Unternehmen bislang nicht. § 84 Absatz 3 Aktiengesetz hat im Wesentlichen folgenden Inhalt: “Der Aufsichtsrat kann die Bestellung zum Vorstandsmitglied und die Ernennung zum Vorsitzenden des Vorstands widerrufen, wenn ein wichtiger Grund vorliegt. Ein solcher Grund ist namentlich grobe Pflichtverletzung, Unfähigkeit zur ordnungsmäßigen Geschäftsführung oder Vertrauensentzug durch die Hauptversammlung.” Den SeniVita-Vorstandsvorsitz übernimmt bis auf Weiteres das Vorstandsmitglied Manfred Vetterl.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

05.10.20
 >
26.11.20
 >
09.11.20
 >
13.01.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x