Roche-Zentrale in Basel. Der Pharmariese kommt bislang gut durch die Corona-Krise. / Foto: Roche

  Aktientipps, Nachhaltige Aktien

Roche übernimmt TIB Molbiol Group

Der Schweizer Pharmakonzern Roche kauft seinen langjährigen Partner TIB Molbiol Group auf. Die Roche-Vorzugsaktie bewegt sich derzeit auf einem attraktiven Kursniveau.

Roche arbeitet bereits seit mehr als 20 Jahren mit TIB Molbiol zusammen. Das Berliner Unternehmen mit Niederlassungen in Italien, Spanien, Australien, Kolumbien und den USA ist auf molekulardiagnostische Lösungen spezialisiert, etwa zur Identifizierung von SARS-CoV-2-Varianten. Die Übernahme soll im vierten Quartal 2021 abgeschlossen werden, zum Kaufpreis hat sich Roche bislang nicht geäußert.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

27.07.21
 >
22.07.21
 >
05.08.21
 >
30.07.21
 >
30.04.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x