SAP hatte seine Software-Sparte für Handynetzwerke von Sybase übernommen. / Foto: Pixabay

  Aktientipps, Aktien-Favoriten

SAP will angeblich Software-Sparte für Handy-Netzwerke verkaufen

Das Walldorfer Softwareunternehmen SAP verhandelt einem Medienbericht zufolge über den Verkauf seiner Software-Sparte für Handynetzwerke. Obwohl SAP die Prognose für das laufende Jahr leicht gesenkt hat, sind Analysten zum Großteil zuversichtlich und empfehlen die Aktie zum Kauf.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Es fänden Gespräche mit mehreren Interessenten für die Handynetzwerk-Sparte des Konzerns statt, meldete der Wirtschaftsnachrichtendienst Bloomberg unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Das Softwaregeschäft für Handynetzwerke hatte ursprünglich zur Firma Mobile 365 gehört, die von Sybase für rund 400 Millionen US-Dollar übernommen worden war. SAP hatte wiederum Sybase aufgekauft. Über den möglichen Verkaufspreis ist derzeit nichts bekannt. SAP wollte den Bericht gegenüber Bloomberg nicht kommentieren.

SAP hat aufgrund der Corona-Pandemie seine Prognose für das laufende Jahr gesenkt. Das Unternehmen erwartet ein schwaches zweites Quartal, für die zweite Jahreshälfte 2020 geht SAP von einer Normalisierung des Geschäftsbetriebs aus. Das Management rechnet wegen der sich abzeichnenden Einbußen mit einem währungsbereinigten Umsatz für 2020 in einer Spanne zwischen 27,8 und 28,5 Milliarden Euro. Zuvor war SAP von mehr als 29 Milliarden Euro Umsatz ausgegangen (2019: 27,63 Milliarden Euro).

Die SAP-Aktie startete in den heutigen Handel an der Börse Xetra mit einem Kursverlust von 1,63 Prozent und notiert aktuell bei 110,18 Euro (15.4.2020, 10:15 Uhr). Auf Monatssicht ist die Aktie 28 Prozent im Plus. Auf Jahressicht liegt der Wertzuwachs bei 10,5 Prozent.

Analysten sind derzeit bezüglich SAP mehrheitlich positiv gestimmt. Von 34 Branchenexperten, die die Aktie beobachten, empfehlen 28 den Einstieg. Das durchschnittliche Analysten-Kursziel auf Sicht von zwölf Monaten liegt bei 122,23 Euro. Ein mögliches Kurspotenzial beim aktuellen Kurs von etwas mehr als 10 Prozent.

SAP ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Kategorie Dividendenkönige. Zum ausführlichen Unternehmensporträt gelangen Sie hier.

SAP SE:  ISIN DE0007164600 / WKN 716460

Verwandte Artikel

26.08.21
 >
11.06.21
 >
09.04.20
 >
24.03.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x