Deutschlandzentrale der SEB in Frankfurt. Die Bank musste im letzten Jahr deutlich höhere Rückstellungen bilden. / Foto: SEB

  Aktientipps, Aktien-Favoriten

SEB kommt robust durch die Krise

Die schwedische Bank SEB hat ihre Zahlen für 2020 veröffentlicht. Drohende Kreditverluste belasteten das Geschäft. Trotzdem soll wieder eine Dividende gezahlt werden.

Die SEB konnte 2020 ihren Umsatz zum Vorjahr stabil bei knapp 50 Milliarden Schwedischen Kronen (SEK, 4,9 Milliarden Euro) halten. Wegen der Corona-Krise mussten allerdings deutlich höhere Rückstellungen für erwartete Verluste aus dem Kreditgeschäft gebildet werden, der Posten stieg um 167 Prozent auf umgerechnet 0,6 Milliarden Euro. Unter dem Strich blieb ein Nettogewinn von 1,55 Milliarden Euro – 24 Prozent weniger als 2019, aber immer noch ein solider Wert.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Das SEB-Management schlägt für das Geschäftsjahr 2020 eine Dividende von 4,10 SEK (0,40 Euro) je Aktie vor. Für 2019 hatte die Bank auf eine Ausschüttung verzichtet, um in der Corona-Krise weiterhin ausreichend Kredite vergeben zu können. Im Geschäftsjahr 2018 lag die Dividende bei 6,50 SEK (0,64 Euro). Sollte der neue Dividendenvorschlag von der Hauptversammlung angenommen werden, läge die Dividendenrendite beim aktuellen Aktienkurs von 9,00 Euro (Tradegate-Handel, 28.1.2021, 9:24 Uhr) bei 4,4 Prozent.

Die SEB-Aktie ist auf Monatssicht 8 Prozent im Plus. Im Jahresvergleich hat sie knapp 6 Prozent an Wert gewonnen. Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 12,6 ist die Aktie nach wie vor günstig bewertet. Auch wenn der weitere Verlauf der Corona-Pandemie sich in diesem Jahr erneut negativ auf die Gewinne der SEB auswirken könnte: Auf lange Sicht stehen die Chancen gut, dass sich Bank und Aktie positiv entwickeln werden.

Die SEB ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie in der Kategorie Dividendenkönige. Ein ausführliches Porträt der Bank finden Sie hier.

Lesen Sie auch unser Spezial Weiterhin gute Aussichten für Dividendenkönige.

SEB AB: ISIN SE0000148884 / WKN 859768

Verwandte Artikel

01.08.22
 >
23.12.20
 >
16.12.20
 >
10.12.20
 >
23.10.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x