SFC Energy liefert künftig Brennstoffzellen an einen deutschen Yachtbauer. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

SFC Energy liefert Brennstoffzellen für Boote von Winner Yachts

Der Wasserstoffexperte SFC Energy aus Brunnthal bei München baut seine Aktivitäten als Zulieferer im Yachtbau weiter aus. Das Unternehmen wird seine EFOY-Brennstoffstellen künftig als Erstausrüster für die Bordstromversorgung und Unterstützung des Motors für Boote der Marke Winner Yachts liefern. Die Marke gehört zur deutschen Werft Nordic Yachting mit Sitz in Neustadt in Holstein.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Laut SFC Energy verkaufte Nordic Yachting im vergangenen Jahr mehr Yachten und Motorboote als je zuvor. Speziell zu Zeiten der Pandemie erlebe der Freizeitbootmarkt weiter einen regelrechten Boom. Zu finanziellen Einzelheiten der Vereinbarungen nannte SFC Energy keine Details.

Im Freizeitbootsektor ist SFC Energy bereits länger aktiv, im vergangenen Jahr gab das Unternehmen etwa eine Kooperation mit dem Elektrobootsmotoren-Hersteller ePropulsion bekannt. Aktuell bemüht der Wasserstoffexperte sich nach eigenen Aussagen besonders um weitere Kunden, die SFC als Erstausrüster nutzen.

Die SFC Energy-Aktie steht im Xetra-Handel aktuell bei 27,00 Euro und ist zum Vortag damit 0,8 Prozent im Minus (Stand: 28.7.2021, 10:19 Uhr). Auf Monatssicht notiert die Aktie 7,4 Prozent im Minus, im Jahresvergleich hat sie 71,1 Prozent gewonnen.

SFC Energy hat unter anderem einen starken Fokus auf dem Freizeitsektor, im ersten Quartal profitierte der Konzern etwa als Ausrüster von Wohnmobilen vom Campingboom. Allerdings beliefert das Unternehmen auch zahlreiche Öl- und Gaskonzerne wie Esso, Encana und Statoil, die Bundeswehr zählt ebenfalls zu den Kunden.

SFC Energy verzeichnet wie die meisten Unternehmen im Wasserstoffsektor hohe Verluste. Einen Überblick über den Sektor lesen Sie in unserem Dossier Von Plug Power bis Linde: Das sind die besten Wasserstoff-Aktien.

SFC Energy AG:   ISIN DE0007568578 / WKN 756857

Verwandte Artikel

25.05.21
 >
06.05.21
 >
03.05.21
 >
26.04.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x