SFC Energy soll mit Brennstoffzellen in Indien für mehr Versorgungssicherheit sorgen. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

SFC Energy liefert Brennstoffzellen nach Indien – Kampf gegen Stromausfälle

Der deutsche Brennstoffzellenhersteller SFC Energy hat ein Smart-City-Projekt in der nordostindischen Bundeshauptstadt Itanagar erfolgreich abgeschlossen. Das gab das Unternehmen aus Brunnthal bei München am heutigen Montag bekannt. SFC Energy lieferte 2400 Brennstoffzellen aus. Der Auftrag wurde bereits 2020 umsatzwirksam.

In Kooperation mit dem indischen Partner FC TecNrgy sollen die Brennstoffzellen als Notstromaggregate dienen, wie SFC Energy erklärte. Davon soll die Infrastruktur in von Stromausfällen geplagten indischen Städten profitieren. Profitiert von dem Geschäft auch die SFC Energy-Aktie?

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

In vielen indischen Metropolen kommt es zu gelegentlichen Stromausfällen. Bleibt der Strom für zwei oder mehr Stunden aus, arbeiten wichtige Anwendungen wie Umweltsensoren, Überwachungssysteme oder drahtlose Router nicht mehr und müssen im Anschluss mühevoll wieder in Betrieb genommen werden.

Die Brennstoffzellen vom Typ EFOY Pro 2400 sollen in solchen Fällen Ausfallzeiten von bis zu 100 Stunden mit lediglich zehn Liter Methanol überbrücken können. Angeschlossene Systeme an den neuralgischen Punkten einer Stadt könnten so geschont werden, da diese weniger häufig unkontrolliert heruntergefahren würden, erklärte SFC Energy in einer Mitteilung. Zudem sei es möglich, die Zellen auch über Solarpaneele zu betreiben.

Die SFC Energy-Aktie steht im Tradegate-Handel aktuell bei 21,40 Euro und ist gegenüberFreitag 3,88 Prozent im Plus (Stand: 1.2.2021, 8:57 Uhr). Auf Monatssicht ist die Aktie 31 Prozent im Plus, im Jahresvergleich hat der Kurs 70,3 Prozent zugelegt.

ECOreporter rät zur Vorsicht bei Aktien aus der Wasserstoffbranche, in der große Zukunftsversprechungen weiter einer eher ernüchternden Realität gegenüberstehen. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Branchenüberblick Von Ballard Power bis Linde: Das sind die besten Wasserstoff-Aktien.

Auch bei SFC Energy stiegen in den ersten neun Monaten 2020 die Verluste. Ein ausführliches Unternehmensporträt lesen Sie hier.

SFC Energy AG:  ISIN DE0007568578 / WKN 756857

Verwandte Artikel

30.11.20
 >
25.11.20
 >
16.11.20
 >
14.09.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x