Siemens könnte für seine Verkehrsmanagement-Tochter Yunex womöglich knapp 1 Milliarde Euro erhalten. / Foto: imago images, Sven Simon

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten, Meldungen

Siemens: Mögliches Milliarden-Angebot für Verkehrstochter aus Italien

Der italienische Infrastrukturkonzern Atlantia hat ein bindendes Angebot zum Kauf der Siemens-Tochter Yunex Traffic unterbreitet. Zuvor hatten verschiedene Medien von einem Interesse der Italiener an dem Verkehrsmanagement-Unternehmen berichtet.

Finanzielle Einzelheiten zu seinem Angebot teilte das Unternehmen nicht mit. Nach Berichten der US-Nachrichtenagentur Bloomberg, die sich dabei auf mit der Angelegenheit vertraute Personen bezieht, könnte Yunex aber mit fast 1 Milliarde Euro bewertet werden.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Atlantia kündigte an, den Markt umgehend zu informieren, falls Siemens sein Angebot annehmen sollte. Vor etwa sieben Monaten hatte Atlantia einen Plan für Investitionen in Autobahnen, Flughäfen und mobile digitale Zahlungen sowie in intelligente Verkehrssysteme vorgestellt. In diesem Bereich ist auch Yunex Traffic tätig.

Yunex passt nicht mehr ins Siemens-Konzept

Bei Siemens passt die Tochter hingegen nicht mehr ins Konzept. Yunex stellt Verkehrsampeln her und verwaltet die dazugehörigen Systeme in mehreren Städten. Das Unternehmen wurde aus der Zugbau-Sparte Siemens Mobility ausgegliedert.

Die Siemens-Aktie ist im Tradegate-Handel aktuell 0,7 Prozent im Minus zum Vortag und kostet 154,46 Euro (Stand: 6.1.2022, 10:12 Uhr). Auf Monatssicht hat die Aktie 6,1 Prozent an Wert gewonnen, im Jahresvergleich ist sie 32,3 Prozent im Plus.

Siemens richtet sich weiter neu aus, neben der Zugsparte besonders auf digitale Geschäftsfelder. Dieser Umbruch ist nach wie vor nicht abgeschlossen, wie sich auch an den Yunex-Plänen zeigt. Aus Sicht von ECOreporter ist die Siemens-Aktie daher aktuell ein Investment mit Risiko. Das erwartete Kurs-Gewinn-Verhältnis für das laufende Geschäftsjahr liegt bei vergleichsweise niedrigen 18.

Siemens ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Reihe Dividendenkönige. Zum Unternehmensporträt gelangen Sie hier.

Lesen Sie auch: Nachhaltige Dividendenkönige - bei diesen Aktien bieten sich jetzt Kaufgelegenheiten.

Siemens AG:  ISIN DE0007236101 / WKN 723610

Verwandte Artikel

31.12.21
 >
15.12.21
 >
03.12.21
 >
02.12.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x