Thermo Fisher entwickelt unter anderem Labormikroskope. Durch Firmenübernahmen hat sich der Konzern in den letzten Jahren deutlich breiter aufgestellt. / Foto: Thermo Fisher

  Aktientipps, Nachhaltige Aktien

Thermo Fisher übernimmt Mesa Biotech, Aktienkurs steigt weiter

Thermo Fisher setzt seinen Expansionskurs fort. Der US-Laborausrüster kauft für ungefähr 450 Millionen US-Dollar das auf Molekulardiagnostik spezialisierte kalifornische Unternehmen Mesa Biotech, Inc. auf. Wie attraktiv ist derzeit die Thermo Fisher-Aktie?

Mesa Biotech hat unter anderem eine Testplattform entwickelt, mit der Infektionen wie Sars-CoV-2, Streptokokken und verschiedene Grippestämme schnell nachgewiesen werden können. Das Unternehmen aus San Diego beschäftigt ungefähr 500 Menschen und hat im letzten Jahr circa 45 Millionen US-Dollar Umsatz gemacht.

Thermo Fisher will das bislang privat geführte Unternehmen bis zum Ende des ersten Quartals 2021 vollständig übernehmen. Sollte Mesa Biotech zukünftig bestimmte geschäftliche Meilensteine erreichen, wird Thermo Fisher den bisherigen Eigentümern zusätzlich zum Kaufpreis Erfolgsprämien in Höhe von bis zu 100 Millionen US-Dollar zahlen.

Anfang dieser Woche hatte Thermo Fisher die Übernahme des belgischen Gentherapie-Anbieters Henogen für 725 Millionen Euro gemeldet (ECOreporter berichtete hier).

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Die Thermo Fisher-Aktie ist heute mit einem Plus von 1,5 Prozent in den Tradegate-Handel gestartet und notiert aktuell bei 432,30 Euro (Stand 21.1.2021, 8:46 Uhr). Die Aktie hat auf Monatssicht 11 Prozent zugelegt, im Jahresvergleich liegt sie 38 Prozent im Plus.

Thermo Fisher war lange eine ECOreporter-Favoriten-Aktie der Kategorie nachhaltige Dividendenkönige. Die Redaktion hat die Aktie 2019 aus der Favoriten-Liste entfernt, weil die Dividendenrendite nach hohen Kurszuwächsen zu niedrig für einen Dividendenkönig war. Aktuell liegt die Dividendenrendite des Konzerns bei 0,2 Prozent.

ECOreporter sieht in der Thermo Fisher-Aktie aber auch weiterhin ein solides Langzeitinvestment, auch wenn der Aktienkurs sich in den letzten Monaten etwas schwankend zeigte. Mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis von 24 für das Geschäftsjahr 2020 ist die Aktie moderat bewertet.

Thermo Fisher Scientific: ISIN US8835561023 / WKN 857209

Verwandte Artikel

29.08.22
 >
06.01.21
 >
02.08.22
 >
13.08.20
 >
22.07.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x