Thermo Fisher stellt u.a. Spektrometer her. Besonders gut lief zuletzt das Geschäft mit Corona-Tests und Zubehör für die Impfstoffproduktion. / Foto: Unternehmen

  Aktientipps, Nachhaltige Aktien

Thermo Fisher: Gewinn mehr als verdoppelt

Der US-Laborausrüster Thermo Fisher hat für das vierte Quartal 2020 bessere Zahlen als erwartet gemeldet. Die Aktie legt weiter zu.

Thermo Fisher erwirtschaftete von Oktober bis Dezember einen Umsatz von 10,55 Milliarden US-Dollar. Das sind 54 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Gewinn je Aktie (EPS) stieg von 2,49 auf 6,24 Dollar. Die Zahlen liegen über den durchschnittlichen Erwartungen der Analysten. Thermo Fisher führt die positive Entwicklung unter anderem auf das gute Geschäft mit Corona-Tests und die gestiegene Nachfrage nach Zubehör für die Corona-Impfstoffproduktion zurück.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Im Gesamtjahr 2020 legte der Umsatz um 26 Prozent auf 32,22 Milliarden Dollar zu. Das EPS stieg um 74 Prozent auf 15,96 Dollar.

Für 2021 geht die Konzernleitung von weiterem Wachstum aus: Der Umsatz soll bei ungefähr 35,1 Milliarden Dollar liegen, das EPS bei 21,62 Dollar.

Thermo Fisher hat im Januar das auf Molekulardiagnostik spezialisierte US-Unternehmen Mesa Biotech, Inc. und den belgischen Gentherapie-Anbieter Henogen übernommen (ECOreporter berichtete hier).

Die Thermo Fisher-Aktie ist heute mit einem Plus von 1,5 Prozent in den Tradegate-Handel gestartet und kostet aktuell 433,85 Euro (2.2.2021, 9:53 Uhr). Auf Monatssicht ist die Aktie 12 Prozent im Plus, im Jahresvergleich hat sie 51 Prozent zugelegt.

Thermo Fisher war lange eine ECOreporter-Favoriten-Aktie der Kategorie nachhaltige Dividendenkönige. Die Redaktion hat die Aktie 2019 aus der Favoriten-Liste entfernt, weil die Dividendenrendite nach hohen Kurszuwächsen zu niedrig für einen Dividendenkönig war. Aktuell liegt die Dividendenrendite des Konzerns bei 0,2 Prozent.

ECOreporter sieht in der Thermo Fisher-Aktie aber auch weiterhin ein solides Langzeitinvestment, auch wenn der Aktienkurs sich in den letzten Monaten etwas schwankend zeigte. Mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis für 2021 von 24 ist die Aktie noch moderat bewertet.

Thermo Fisher Scientific: ISIN US8835561023 / WKN 857209

Verwandte Artikel

28.01.21
 >
18.01.21
 >
29.08.22
 >
02.08.22
 >
13.08.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x