In der Corona-Krise ist die Nachfrage nach Stryker-Produkten gesunken. / Foto: Unternehmen

  Aktientipps, Aktien-Favoriten

Stryker-Umsatz im vierten Quartal enttäuscht – Aktie im Minus

Der US-Medizintechnikkonzern Stryker hat Zahlen zu seinem vierten Quartal 2020 vorgelegt. Zwar konnte das Unternehmen beim Gewinn die Erwartungen übertreffen. Die Umsatzzahlen sorgten an der Börse aber für Enttäuschung. Fällt die Prognose für 2021 trotz der weiter andauernden Corona-Krise optimistischer aus?

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

28.01.21
 >
06.01.21
 >
21.12.20
 >
04.12.20
 >
04.11.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x