Vestas schließt drei Werke in Europa, darunter eines in Brandenburg. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten, Meldungen

Vestas schließt Windturbinenwerk in Brandenburg und zwei weitere europäische Standorte

Der dänische Windenergieanlagenhersteller Vestas plant, die Produktion in drei seiner europäischen Werke einzustellen, darunter auch in Lauchhammer in Brandenburg. Man rechne damit, dass die Produktion in Lauchhammer bis Ende des Jahres eingestellt sei, teilte das Unternehmen am Montag mit. In dem Werk sind nach Vestas-Angaben derzeit noch etwa 460 Menschen beschäftigt.

Die Entscheidung von Vestas zur Schließung des Standorts käme überraschend, erklärte Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD). "Ich kann diese Entscheidung nicht nachvollziehen", sagte er. Zwar seien die vergangenen Jahre sicher schwierig für die Branche gewesen. Angesichts des Ziels der Klimaneutralität und der Rolle der Windkraft dabei sei aber eine deutliche Nachfragesteigerung zu erwarten.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

11.08.21
 >
11.06.21
 >
18.05.21
 >
05.05.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x