Severn Trent gehört zu den größten privaten Wasserunternehmen in Großbritannien. / Foto: Severn Trent

  Aktientipps, Nachhaltige Aktien

Wasserversorger Severn Trent erhöht Dividende

Nach dem Ende der Corona-Lockdowns ist der industrielle Wasserverbrauch in Großbritannien deutlich gestiegen. Davon profitiert der britische Wasserversorger Severn Trent. Wie attraktiv ist die Aktie?

Im ersten Halbjahr seines Geschäftsjahres 2021/22 (April bis September) setzte Severn Trent 958 Millionen Britische Pfund (1,14 Milliarden Euro) um. Im Vorjahreszeitraum waren es 888 Millionen Pfund. Der Vorsteuergewinn stieg von knapp 127 auf 147 Millionen Pfund.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Wegen einmaliger negativer Steuereffekte blieb unter dem Strich ein Nettoverlust von 180 Millionen Pfund. Für das erste Halbjahr 2020/21 hatte Severn Trent einen Nettogewinn von 102 Millionen Pfund ausgewiesen. Anfang Januar will der Konzern eine Interims-Dividende von 0,4086 Pfund (0,4856 Euro) je Aktie auszahlen. 2021 betrug die Interims-Dividende 0,4063 Pfund je Aktie.

Für das Gesamtjahr 2021/22 rechnet der Konzern weiterhin mit einem Umsatz von 1,78 bis 1,81 Milliarden Pfund und weiter steigenden Dividendenzahlungen.

Im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsstrategie möchte Severn Trent bis 2027 auf mindestens 5.000 Hektar seiner verwalteten Landfläche die Biodiversität spürbar verbessern. Unternehmensangaben zufolge ist dies bislang bei mehr als 2.900 Hektar geschehen.

Die Aktie von Severn Trent kostet an der Frankfurter Börse aktuell 33,79 Euro (Stand 25.11.2021, 8:06 Uhr). Damit bewegt sich die Aktie in der Nähe ihres Allzeithochs von 34,12 Euro aus dem August dieses Jahres. Auf Monatssicht ist der Kurs um 8 Prozent gestiegen, im Jahresvergleich hat er 22 Prozent zugelegt.

Die Aktie war in den letzten Jahren schwankungsanfällig, hat sich auf lange Sicht aber positiv entwickelt. Mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis von 24 ist sie derzeit nicht günstig, aber auch noch nicht zu teuer. Hinzu kommt eine attraktive erwartete Dividendenrendite von 3,7 Prozent. Ein interessantes Investment für langfristig orientierte Anlegerinnen und Anleger.

Lesen Sie auch das ECOreporter-Dossier Bis zu 163 % Rendite: Das sind die besten Wasseraktien.

Severn Trent plc: ISIN GB00B1FH8J72 / WKN A0LBHG

Verwandte Artikel

11.01.23
 >
02.01.23
 >
04.11.21
 >
30.01.23
 >
31.05.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x