Die österreichische Verbund AG erzeugt ungefähr so viel Strom wie sechs Atomkraftwerke – aber aus Wasserkraft. / Foto: Verbund

  Aktien-Favoriten

Verbund AG: Weniger Umsatz, aber mehr Gewinn

Der österreichische Energiekonzern Verbund hat in den ersten drei Quartalen 2021 deutlich weniger Umsatz erzielt, aber einen höheren Gewinn eingefahren. Für das Gesamtjahr rechnet das Unternehmen weiterhin mit einem guten Ergebnis.

In den Monaten Januar bis September erwirtschaftete Verbund einen Umsatz von knapp 1,8 Milliarden Euro. Das sind 29 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Der Konzern erklärt den Rückgang mit erfolgswirksamen Bewertungen von Stromderivaten, die sich negativ auf die in den Umsätzen erfassten Verkaufskontrakte auswirkten. Zudem sank die vor allem in Wasserkraftwerken erzeugte Strommenge witterungsbedingt um 6,7 Prozent. Dieser Effekt konnte jedoch durch höhere Stromverkaufspreise kompensiert werden: Verbund erhielt im Berichtszeitraum 51,3 Euro je Megawattstunde Wasserstrom, 7,4 Euro mehr als 2020.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Da die Bewertungen der Stromderivate den Aufwand des Konzerns deutlich verringerten und auch in anderen Bereichen die Kosten zurückgingen, erzielte Verbund unter dem Strich einen Nettogewinn von 587 Millionen Euro – ein Plus von 23 Prozent zum Vorjahr.

Für das Gesamtjahr hatte Verbund seine Prognose bereits Mitte Oktober erhöht: Der Konzern erwartet einen Nettogewinn zwischen 740 und 810 Millionen Euro, zuvor lag die Spanne bei 590 bis 660 Millionen Euro.

Die hoch bewertete Verbund-Aktie befindet sich seit Ende Oktober in einer Korrekturphase. Aktuell kostet sie 88,60 Euro (Stand 4.11.2021, 9:16 Uhr), auf Wochensicht liegt sie 6 Prozent im Minus. Im Jahresvergleich hat die Aktie 80 Prozent gewonnen, auf fünf Jahre gesehen beträgt das Plus 482 Prozent.

ECOreporter-Einschätzung: Wer bei Verbund neu einsteigen möchte, sollte weitere Kursverluste abwarten. Die Redaktion sieht die Aktie ab einem Kurs von 62 Euro als attraktiv bewertet an. Auf diesem Niveau bewegte sich die Aktie zuletzt im März dieses Jahres.

Verbund ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Kategorie Nachhaltige Mittelklasse. Ein Unternehmens-Porträt finden Sie hier.

Lesen Sie auch: Langfristig gut investiert – fast 1.900 % Plus mit nachhaltigen Mittelklasse-Aktien

Verbund AG: ISIN AT0000746409 / WKN 877738

Verwandte Artikel

22.03.24
 >
13.10.21
 >
21.09.21
 >
21.09.21
 >
06.03.24
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x