Offshore-Windkraftanlage von Siemens Gamesa. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

Windaktie Siemens Gamesa: Erster Offshore-Auftrag aus Frankreich

Siemens Gamesa hat einen Großauftrag vom Energiekonzern Iberdrola erhalten. Der deutsch-spanische Windradbauer soll Windkraftanlagen mit einer Gesamtkapazität von 496 Megawatt für einen Windpark vor der französischen Küste liefern.

Konkret geht es um 62 Anlagen vom Typ SG 8.0-167 DD für einen Windpark in der Bucht von Saint Brieuc. Bestandteil des ersten französischen Offshore-Auftrags für Siemens Gamesa ist auch ein Wartungsvertrag über zehn Jahre. Der Windpark soll nach seiner Fertigstellung 835.000 Menschen mit Strom versorgen können.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

20.05.20
 >
06.05.20
 >
05.05.20
 >
22.04.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x