Eine Ente ist das Markenzeichen des Versicherungskonzerns Aflac. / Foto: Screenshot, Aflac-Video

  Aktientipps, Aktien-Favoriten

Aflac: Gute Quartalszahlen – lohnt sich der Einstieg in die Aktie?

Der nachhaltige US-Versicherer Aflac hat im vierten Quartal 2020 bessere Geschäfte gemacht als erwartet. Der Aktienkurs bewegt sich weiterhin seitwärts – bieten sich jetzt Kaufgelegenheiten?

Aflac setzte von Oktober bis Dezember 5,9 Milliarden US-Dollar um. Das sind 5,5 Prozent mehr als im gleichen Quartal 2019. Der Nettogewinn stieg von 782 auf 951 Millionen Dollar. Analysten hatten im Schnitt mit einem etwas niedrigeren Gewinn gerechnet.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

11.03.21
 >
21.04.21
 >
12.01.21
 >
29.10.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x