Windpark mit Vestas-Turbinen in den USA. Der Kurs der Vestas-Aktie hat sich in den letzten fünf Jahren verdoppelt. / Foto: Vestas

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten

Auftragsrekord für Vestas – wie attraktiv ist die Aktie?

Der Windradbauer Vestas hat im vierten Quartal 2023 Bestellungen über Anlagen mit einem Leistungsvermögen von insgesamt 7 Gigawatt erhalten – ein neuer Bestwert für den dänischen Konzern.

Die Bestellungen kamen von 30 Unternehmen aus aller Welt, der Schwerpunkt lag auf Windparkprojekten zu Land in den USA.

Vor einigen Tagen hatte die britische Investmentbank Barclays Aktionären dazu geraten, die Vestas-Aktie im Portfolio niedriger zu gewichten. Ein Barclays-Analyst sagte, in Aktien aus dem europäischen Investitionsgütersektor sei mittlerweile ein zu hohes Gewinnwachstum eingepreist.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

21.12.23
 >
08.11.23
 >
04.01.24
 >
21.12.23
 >
13.12.23
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x