Server von Cisco. Die Aktie befindet sich derzeit in einem Aufwärtstrend. / Foto: imago images, NurPhoto

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie Cisco auf neuem Jahreshoch - was tun?

Der US-Netzwerkausrüster Cisco hat sein Geschäftsjahr 2022/23 mit hervorragenden Zahlen abgeschlossen. Für die nächsten Quartale rechnet der ECOreporter-Aktien-Favorit mit weiterem, aber langsamerem Wachstum. Lohnt sich derzeit ein Einstieg?

Im abgelaufenen Geschäftsjahr, das von August 2022 bis Juli 2023 dauerte, setzte Cisco 57 Milliarden US-Dollar um. Das sind 11 Prozent mehr als im Vorjahr. Mit einem Plus von 20 Prozent stieg der zukunftsträchtige Verkauf von Software-Abos besonders stark.

Der Nettogewinn legte um 7 Prozent auf 12,6 Milliarden Dollar zu, der operative Cashflow lag mit 19,9 Milliarden Dollar 50 Prozent über dem Vorjahreswert. Der Cash-Bestand stieg von 19,3 auf 26,1 Milliarden Dollar.

„Das vergangene Jahr war ein Meilenstein für Cisco mit einer Rekordleistung sowohl im Gesamtjahr als auch im vierten Quartal", teilte Konzernchef Chuck Robbins am gestrigen Mittwoch mit. „Wir verzeichnen eine solide Kundennachfrage, gewinnen Marktanteile und entwickeln Innovationen in Schlüsselbereichen wie KI, Cyber-Sicherheit und Cloud.“

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

03.08.23
 >
28.06.23
 >
21.06.23
 >
06.03.24
 >
09.04.24
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x