Netzwerktechnik von Cisco wird unter anderem in Fußballstadien eingesetzt, beispielsweise in dem von Real Madrid. / Foto: Cisco

  Aktientipps, Aktien-Favoriten

Cisco rechnet mit höheren Kosten, Aktie verliert 5 %

Auch in den letzten Monaten ist der Netzwerkspezialist Cisco weiter gewachsen. Der US-Konzern geht von weiteren Zuwächsen aus, Analysten hatten jedoch eine positivere Gewinnprognose erwartet.

Im dritten Quartal seines Geschäftsjahres 2020/21 (Ende Januar bis Ende April) setzte Cisco 12,8 Milliarden US-Dollar um. Das sind 7 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Nettogewinn stieg um 3 Prozent auf 2,9 Milliarden Dollar oder 0,68 Dollar je Aktie.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

17.05.21
 >
11.05.21
 >
03.05.21
 >
23.04.21
 >
10.02.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x